Das Team

Mithos Racing ist ein Amateur-/Semi-Pro-Racing-Team. Dabei haben wir uns Hersteller-unabhängig und (Hubraum-)Klassen-übergreifend aufgestellt . Wir nehmen an verschieden Rennformaten teil, fahren Sprint- und Langstrecken-Rennen in verschiedenen Serien.

Die Fahrer

Thomas Krull #10

  • 2018 Meister in der FR-Challenge, Klasse SBK 750 Open auf MV Agusta F3 800.
  • 2. Platz beim Festival Italia in Oschersleben
  • 2019 Start FR-Challenge Klasse SBK 1000 Open auf BMW S1000RR

Tino Frühauf #411

  • 2018 Platz 7 in der FR-Challenge SBK 1000 Open auf Yamaha YZF-R1M
  • Mitte der Saison von MV Agusta F3 800 auf die R1 gewechselt
  • 2019 Start FR-Challenge Klasse SBK 1000 Open auf Yamaha YZF-R1M

Kai Kloske #95

  • 2017 Meister in der FR-Challenge SSP 600 Bridgestone auf Triumph Daytona
  • 2018 Platz 5 in der FR-Challenge SSP 600 Bridgestone auf Triumph Daytona
  • 2019 Start FR-Challenge Klasse SSP 600 Open auf Triumph Daytona

Stefan Eichhorn #4

  • 2018 Platz 5 in der FR-Challenge SBK 750 Open auf MV Agusta F3 800
  • Platz 15 Klasse GP1 300 Meilen von Hockenheim
  • 2019 Start FR-Challenge Klasse SBK 750 Open auf MV Agusta F3 800


Tino Krumm #231

  • 2018 Platz 11 in der FR-Challenge SBK 750 Open auf MV Agusta F3 800
  • 2019 Start FR-Challenge Klasse SBK 1000 Open auf Aprilia RSV4 RF

Christian Temmen #83

  • 2018 „Rookie-Jahr“ und Teilnahme am LSR-Cup bei FR-Performance
  • 2019 Start FR-Challenge Klasse SSP 600 Open auf Honda CBR600 RR